top
Menu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle vom Fotografen bzw. seinem Agenten durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen. Sie gelten für jede Schaffensphase und insbesondere auch für digital generierte Bilder.

2) Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Offerte des Fotografen durch den Kunden bzw. mit der Entgegennahme der Lieferung oder der Leistung des Fotografen durch den Kunden.

3) Im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung gelten die AGB auch ohne ausdrückliche Genehmigung für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen oder Leistungen des Fotografen.

 

Leistungen des Fotografen, Rechte und Pflichten des Kunden

4) Ohne anderweitige Vereinbarung zwischen den Parteien liegt die Gestaltung der fotografischen Arbeit im Ermessen des Fotografen.

5) Der Fotograf ist für die Beschaffung der Fotoapparate und sonstiger
Geräte, die zur Durchführung des Auftrags erforderlich sind, zuständig.

6) Bei der Ausführung der fotografischen Arbeiten kann der Fotograf bzw. sein Agent Hilfspersonen seiner Wahl einsetzen (Assistenten, Visagistinnen, Stylistinnen, etc.).

7) Der Kunde erkennt an, dass es sich beim vom Fotografen gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Werke im Sinne des URG (Bundesgesetz über das Urheberrecht vom 9. Oktober 1992) handelt.

8) Gestaltungsvorschläge oder Konzeptionen, die vom Kunden in Auftrag gegeben werden, sind eigenständige und zu vergütende Leistungen.

9) Analog und digital hergestellte Bilder, insbesondere RAW-Dateien, bleiben im Eigentum des Fotografen. Der Kunde hat kein Retentionsrecht an überlassenem Bildmaterial.

10) Der Kunde hat ihm zur Verfügung gestelltes Bildmaterial mit aller Sorgfalt zu behandeln.

11) Reklamationen, die Inhalt, Qualität oder Zustand des Bildmaterials betreffen, sind innerhalb von 8 Tagen nach Empfang mittels Mängelrüge mitzuteilen. Andernfalls gilt das Bildmaterial als genehmigt.

12) Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die zur Durchführung des Auftrags erforderlichen Personen, Gegenstände und Orte zur Verfügung stehen bzw. zugänglich sind.

13) Kommt der Kunde der Verpflichtung (gemäss Ziffer 12) nicht nach oder verschiebt er eine Aufnahmesitzung weniger als zwei Arbeitstage vor dem Termin, haftet er auf Ersatz der bereits angefallenen Kosten und Drittkosten. Zudem hat der Fotograf Anspruch auf eine Entschädigung in der Höhe von 50% des vereinbarten Honorars für die Aufnahmesitzung.

14) Es obliegt nicht dem Fotografen, die Zustimmung (Model Release) der zu fotografierenden Personen oder der am Ort berechtigten Personen (Location Release) zur geplanten Verwendung des Bildmaterials einzuholen, wenn der Kunde die Personen oder Orte bezeichnet hat, die zu fotografieren sind.

15) Der Fotograf darf den Kunden als Referenz angeben, namentlich in schriftlicher oder elektronischer (Internet) Form.

 

Nutzungsrechte

16) Der Kunde erwirbt mit der Lieferung und vollständigen Bezahlung des Werks eine Lizenz zur Nutzung der fotografischen Arbeit im vereinbarten Rahmen. Darin nicht enthalten ist eine Weiterlizenzierung durch den Kunden an Dritte.

17) Bei vereinbarungswidriger Nutzung ist der Kunde verpflichtet, dem Fotografen eine Nutzungslizenz in der Höhe von 150% des Aufnahmehonorars, mindestens aber von 150% des entsprechenden Tarifs der SAB (Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Bildagenturen und -archive) zu bezahlen.

18) Der Fotograf kann das Bildmaterial für Eigenwerbung nutzen und
vorbehältlich anderweitiger Abmachung an Dritte lizenzieren.

19) Exklusivrechte und Sperrfristen zu Gunsten des Kunden müssen
gesondert vereinbart und vergütet werden.

20) Veränderungen des Bildmaterials durch analoges oder digitales
Composing bzw. Montage zur Herstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Fotografen gestattet.

21) Das Bildmaterial darf weder abgezeichnet, noch nachgestellt fotografiert oder als Motiv im Bild verwendet werden.

22) Bei Verwendung des Werks hat der Kunde, soweit üblich, für eine gebührende Namensnennung zu sorgen.

23) Im Falle der Verwendung des Bildmaterials durch den Fotografen für eigene Zwecke oder bei einer Lizenzierung an Dritte, sorgt der Fotograf dafür, dass durch Abbildung von Personen, Sachen oder Orten keine Rechte Dritter verletzt werden.

 

Haftung

24) Der Fotograf haftet nur für vorsätzliches und grobfahrlässiges Verhalten. Dies gilt auch für die Mängelhaftung.

25) Die Haftungsbeschränkung (gemäss Ziffer 24) gilt auch für das Verhalten von Angestellten und Hilfspersonen des Fotografen.

26) Bei Ansprüchen gegen den Fotografen seitens Dritter, die (gemäss Ziffer 14) dem Kunden ihre Einwilligung zur Verwendung des Bildmaterials gegeben haben, übernimmt der Kunde im Streitfall Schadenersatzforderungen und Prozesskosten.

27) Das Bildmaterial darf nicht sinnentstellend verwendet werden. Der Kunde trägt zudem die Verantwortung für die korrekte Betextung des Bildmaterials.

 

Honorar

28) Das zwischen den Parteien vereinbarte Honorar ist zuzüglich
Mehrwertsteuer geschuldet und zahlbar innert 20 Tagen ab Rechnungsstellung. Offene Zahlungen werden ab dem 21. Tag mit 6,5%
Verzugszins angelastet.

29) Bei umfangreichen Produktionen, insbesondere mit grossen finanziellen Vorleistungen des Fotografen, hat der Fotograf Anspruch auf eine Akontozahlung von mindestens einem Drittel der Produktionskosten.

30) Zur Ausführung des Auftrags erforderliche Kosten und Auslagen,
wie bspw. Honorare für Hilfspersonen und Modelle sowie Ausrüstungsmieten, Kosten für Mietstudio, Aufnahmelocations, Requisiten,
Reisekosten, Spesen, etc. sind nicht im Honorar enthalten und gehen
zu Lasten des Kunden.

31) Bei digitalen Produktionen wird die Bildbearbeitung (RAW-Konversionen, Farb- und Tonwertanpassungen, Bildauswahlen treffen, Retuschen, etc.) gesondert in Rechnung gestellt.

32) Bei digitalen Produktionen fällt eine Kamerapauschale an. Diese
ist nicht identisch mit den Kosten für Bildbearbeitung und berechnet
sich nach Grösse und Umfang der eingesetzten Ausrüstung.

33) Das Honorar (gemäss Ziffer 28) ist auch dann in voller Höhe zu zahlen, wenn das in Auftrag gegebene und gelieferte Bildmaterial nicht verwendet wird.

34) Bei Lieferung von Bildmaterial aus dem Archiv des Fotografen fällt nebst der Lizenzgebühr auch eine Archivnutzungsgebühr an. Diese berechnet sich nach dem Tarif des SAB.

 

Gerichtsstand und anwendbares Recht

35) Ausschliesslicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Kriens auch bei Lieferungen ins Ausland. Auf dieses Vertragsverhältnis ist materielles Schweizer Recht anwendbar. Zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.

 

Kriens, den 5. September 2005

Impressum, Nutzungsbedingungen

Urheberrecht

Alle Inhalte dieser Website sind Eigentum von Tom Stocker Fotograf (im Folgenden T|S|F genannt) und sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung von Text- und Dateiinhalten (z. B. Presseveröffentlichungen, Datensammlungen und ähnliches) aus dieser Website ist nur gestattet, wenn:

Dokumente unverändert bleiben sowie der Gebrauch ausschliesslich zum informativen, nicht-kommerziellen und persönlichen Gebrauch erfolgt und die verwendeten Dokumente weder auf Netzwerkcomputer oder Websites von Dritten eingestellt oder kopiert, noch in anderen Medien verbreitet werden und der Copyright-Vermerk und diese Nutzungsbedingungen auf allen Kopien erscheinen. Ausserhalb dieser Nutzungserlaubnis ist der Gebrauch ausdrücklich untersagt. Verstösse werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

Diese Nutzungserlaubnis beinhaltet nicht das Recht, das Design und Layout oder verwandte Fotos und Abbildungen dieser Website oder einer anderen Website zu nutzen, die T|S|F gehört oder von ihm betrieben wird. Auch die einzelnen Elemente dieser Website sind urheber- bzw. markenrechtlich geschützt; sie dürfen ausserhalb des oben unter 1.-3. genannten Rahmens weder kopiert noch im Ganzen oder in Teilen imitiert werden; dies gilt insbesondere für Marken, Logos, Grafiken, Ton- und Bildbestandteile, die auf dieser Website genutzt werden.

 

Marken, Titel, Logos

Alle auf dieser Website genannten Produktnamen sind Marken der T|S|F bzw. ihrer Lizenzgeber, gleichgültig ob sie heraus gestellt und mit dem Symbol ® gekennzeichnet sind oder nicht. Die Verwendung dieser Kennzeichen ist Dritten untersagt.
Die Produkte, die auf dieser Website für Schweizer Adressaten dargestellt werden, können in anderen Ländern unter unterschiedlichen Marken, Bezeichnungen, Ausstattungen und Zusammenstellungen im Handel sein.

 

Haftung

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden auf ihre Richtigkeit eingehend geprüft. T|S|F kann jedoch keine Verantwortung dafür übernehmen, dass die Informationen dem von den Nutzern gewünschten Zweck entsprechen. Der Zugang zur Website und Gebrauch der dort angebotenen Dokumente erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Wir schliessen jede Haftung dafür aus.

Die Dokumente und die damit verbundenen Grafiken, die auf dieser Website veröffentlicht werden, können technische oder typografische Fehler enthalten, für welche T|S|F keinerlei Haftung übernimmt. T|S|F behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen am Inhalt dieser Seite vorzunehmen.
Der Download von Inhalten erfolgt auf eigenes Risiko. Der User ist selbständig dafür verantwortlich, für eine ausreichende Datensicherung zu sorgen.

 

Querverweise (Links)

Die Website von T|S|F enthält auch Querverweise (Links) zu Websites anderer Anbieter. Bei der ersten Verknüpfung wurde das fremde Angebot auf rechtswidrige Inhalte überprüft. Links zu anderen Websites können dazu führen, dass Sie die Website der T|S|F verlassen. Die mit Links verbundenen Websites stehen nicht unter der Kontrolle von T|S|F. Für die Inhalte,
Änderungen oder Updates solcher Websites kann T|S|F daher keine Gewährleistung übernehmen.

Dies gilt in gleicher Weise für Webcasting und andere Formen der Vernetzung mit Websites von Dritten. Diese Links werden lediglich als Serviceleistung angeboten. Soweit jedoch T|S|F feststellt oder darauf hingewiesen wird, dass ein Angebot einen rechtswidrigen Inhalt aufweist, wird dieser Querverweis (Link) unverzüglich geprüft und gegebenenfalls aufgehoben.

Datenschutz

Verantwortungsvoller Umgang mit persönlichen Daten

Für T|S|F ist es eine Selbstverständlichkeit, verantwortungsvoll mit persönlichen Daten umzugehen. Ihre Daten werden von uns nur gespeichert und für interne Zwecke verarbeitet, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilen.
Jederzeitiger Widerruf Ihnen steht die Möglichkeit offen, Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail oder per Post an uns erklärt werden.

 

Keine Weitergabe an Dritte

T|S|F sichert Ihnen einen vertraulichen Umgang mit Ihren Daten zu. Eine Weitergabe an Dritte, etwa durch Verkauf, Vermietung, Tausch oder sonstiges Herstellen einer Verfügbarkeit für Dritte, erfolgt nicht.

 

Kontakt

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist teilweise unentbehrlich. T|S|F nimmt das Gebot der  Verhältnismässigkeit sehr ernst und erhebt nur die Daten, die zur weiteren Bearbeitung wirklich notwendig sind.
Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten mit äusserster Sorgfalt behandelt werden und in keinem Fall weitergegeben werden.

 

Cookies

Wie andere Firmen verwendet auch T|S|F so genannte „Cookies“. Ein Cookie ist ein kleines Informationsteil, welches von einer Webseite an die Browser gesendet und auf dem Hard Drive des jeweiligen Computers gespeichert wird: T|S|F setzt Cookies einzig und allein ein, um die Anzahl Besucher auf der Web-Site feststellen zu können und um damit das Angebot auf der Web-Site nachfragegerecht zu optimieren. Wenn Sie sich ein- loggen sagt uns das Cookie, ob Sie ein neuer Besucher sind oder ob Sie diese Seite zuvor bereits besucht haben. Die eingesetzten Cookies sammeln nur anonyme Informationen, d.h. die Cookies können nicht dazu verwendet werden, die Identität einer Person aufzudecken. Es ist auch nicht möglich, den Seitenbesucher hiermit zu kontaktieren. Es ist ebenfalls nicht möglich, Informationen vom Hard Drive Ihres Computers zu sammeln.
Cookies können dem Hard Drive des jeweiligen Computers keinen Schaden zufügen. Sie können Ihren Browser so einstellen („Help“-Funktion), dass eine Meldung auf dem Bildschirm das Eintreffen eines Cookies angezeigt wird, was es Ihnen ermöglicht, zu entscheiden, ob das Cookie auf dem Hard Drive installiert werden soll oder nicht.

 

Protokollierung

Ihr Zugriff auf diese Website kann protokolliert werden. T|S|F behält es sich vor, diese Informationen ausschliesslich für anonymisierte statistische Auswertungen zu nutzen, um damit ihren Service und diese Website zu verbessern.